• KNTXT – Bernauer Stadtgespräche Podcast

    #09 Kulturamtstalk

    Episode

    In der 9. Folge von KNTXT – Bernauer Stadtgespräche haben wir mit dem Bernauer Kulturamtsleiter, Christian Schwerdtner, gesprochen. Per Definition ist ein Kulturamt „eine mit kulturellen Angelegenheiten betraute kommunale Behörde“. Aber was bedeutet das eigentlich in der Praxis? Christian Schwerdtner hat uns von seinem Werdegang nach Bernau erzählt und davon, welche Aufgaben und Orte das Kulturamt hier erfüllt und betreut. Und natürlich auch, welche Veranstaltungen in diesem Jahr noch zu erwarten sind. 

    www.bernau-bei-berlin.de/de/stadtportraet/sehenswertes/museen.html | www.best-bernau.de/kunst-kultur/podcast.html | www.bauhaus-denkmal-bernau.de | www.galerie-bernau.de

    Auf Instagram und Facebook: @bauhausdenkmalbernau | @galeriebernau | @bernaubeiberlin

    Song: ASHUTOSH – Time Music provided by No Copyright Music. Unported CC BY-ND 3.0

    #08 Bauhaus Denkmal Bundesschule I

    Episode

    Mit der 8. Folge unseres Bernau-Podcasts startet unsere erste Podcast-Serie: Bauhaus Denkmal Bundesschule. Bis zur Eröffnung des Bauhaus-Besucherzentrums im Herbst 2021 führen wir Gespräche mit Experten zur über 90-jährigen Bau- und Nutzungsgeschichte des Bauhausensembles, um so abschließend einen optimalen Überblick über alle Epochen zu haben. Im 1. Teil erzählt Anja Guttenberger, zukünftige Leiterin des Besucherzentrums, wieso die ehemalige ADGB-Bundesschule in Bernau entstand und warum sie gerade vom Bauhaus gebaut wurde.

    www.bauhaus-denkmal-bernau.de | @bauhausdenkmalbernau | www.best-bernau.de/kunst-kultur/podcast | www.galerie-bernau.de | @galerie_bernau | www.grandtourdermoderne.de 

    Die Filmliste der ADGB-Bundesschule Bernau aus dem Jahr 1931 (Bundesarchiv) findet Ihr hier

    Song: ASHUTOSH – Time Music provided by No Copyright Music. Unported CC BY-ND 3.0

    #07 Magic City

    Episode

    Vom 19. März bis 19. April zeigt die Künstlerin Beatrice Schuett Moumdjian ihre neue Fotoarbeit „Magic City“ (2021) in Bernau. Da Galerien zurzeit noch nicht wieder geöffnet sind, verlegten die Künstlerin und Galerieleiterin Frederiek Weda die Arbeit kurzerhand in den öffentlichen Raum. Auf Gleis 5 am Bahnhof Bernau eröffnet sich den Zugreisenden nun in einer Plakatausstellung Moumdjians „Magic City“ – zerstörte Kirchen der typisch armenischen Architektur, gebaut aus kulinarischen und materiellen Erinnerungsstücken Moumdjians. Passend dazu ist diesmal der Fotograf Claudio Gobbi zu Gast im Podcast. Seine Publikation „Arménie Ville“ dokumentiert armenische Sakralbauten in aller Welt und war damit ein Stück Inspiration für die Künstlerin. Diese Folge ist unsere erste in deutscher und englischer Sprache. Have fun listening!

    https://www.bpschuett.com | www.claudiogobbi.comwww.galerie-bernau.de |  www.best-bernau.de | www.bauhaus-denkmal-bernau.de | @galerie_bernau | @bauhausdenkmalbernau 

    Musik von ASHUTOSH – Time Music provided by No Copyright Music, Creative Commons – Attribution-No Derivs 3.0 Unported CC BY-ND 3.0

    #06 Zwischen DDR-Design und Stadtabriss

    Episode

    Im 2. Teil unseres Gespräches mit Friedemann Seeger erzählt er über sein Studium an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein, Design in Ost und West und wie er 1975 nach Bernau kam. Als Mitarbeiter im Kollektiv zum Abriss maroder Fachwerkhäuser in der Bernauer Innenstadt plante Friedemann Seeger deren Umbau zur sozialistischen Musterstadt mit. Seine Erinnerungen an diese Zeit, in der sich das Gesicht Bernaus komplett änderte, sind ein wichtiges Stück Zeit- und Stadtgeschichte. Das scheinbare Durcheinander und Nebeneinander unterschiedlicher Baustile vom Mittelalter bis in die späten 1970er-Jahre zieht sich wie ein roter Faden durch den Stadtkern und ergibt für uns endlich einen historisch tieferen Sinn.

    www.bernau-bei-berlin.de | www.bauhaus-denkmal-bernau.de | www.best-bernau.de | @bauhausdenkmalbernau | www.burg-halle.de | ddr-planungsgeschichte.de

    Musik von ASHUTOSH – Time Music provided by No Copyright Music, Creative Commons – Attribution-No Derivs 3.0 Unported CC BY-ND 3.0

    #05 Let’s talk Bauhaus

    Episode

    Friedemann Seeger prägt seit 1975 das architektonische Bild Bernaus mit – erst im Planungskollektiv zum Stadtabriss und dem darauffolgenden Aufbau als sozialistische Musterstadt, später im Bernauer Stadtplanungsamt. Als Alumni der Kunsthochschule Burg Giebichenstein kam er schon früh mit dem Bauhaus in Berührung. Heute ist er Vorsitzender des baudenkmal bundesschule bernau. Dies ist der erste Teil des Gespräches mit Friedemann Seeger, in dem wir uns über das Bauhaus, die Bundesschule und deren Erweiterungsbauten unterhalten.

    www.bauhaus-denkmal-bernau.de | www.best-bernau.de | @bauhausdenkmalbernau | www.burg-halle.de | www.hermann-henselmann-stiftung.de

    Das Buch Hannes Meyer. Im Streit der Deutungen findet Ihr bei Spectorbooks. Einen Artikel zu den Waterstradt-Erweiterungsbauten findet Ihr hier: www.bauhaus-imaginista.org.

    Musik von ASHUTOSH – Time Music provided by No Copyright Music, Creative Commons – Attribution-No Derivs 3.0 Unported CC BY-ND 3.0